Punktgewinn gegen den Tabellenführer erkämpft.

Punktgewinn gegen den Tabellenführer erkämpft.

Spiele gegen den Tabellenführer (NTSV Strand 08 ) sind immer etwas besonderes. Wenn diese Mannschaft auch noch ohne einen Verlustpunkt die Tabelle anführt, ist klar: Das wird schwer hier etwas zu holen.

Trotz allem gingen wir mit einem positiven Gefühl in diese Partie. Schließlich hatten wir in den vorherigen beiden Spielen nicht verloren und konnten auch (fast) in derselben Besetzung antreten.

Los ging es mit den drei Doppeln.

Das 1. und 2. Herrendoppel konnten ihre Spiele gewinnen, damit hatten wir unseren Gegner schon mal ein wenig überrascht. Das Damendoppel ging leider verloren, so dass wir mit 2:1 in Führung lagen.
Weiter ging es mit dem 2. und 3. Herreneinzel. Auch hier konnten wir zur Freude der Wahlstedter-Unterstützer beide Spiele gewinnen und gingen somit mit 4:1 in Führung. Damit hatten wir schon einen Punkt sicher!
Das Mixed und das Dameneinzel gingen anschließend verloren. NTSV Strand 08 konnte somit auf 3:4 verkürzen. Hier musste nun das 1. Herreneinzel über Sieg oder Unentschieden entscheiden. Das Spiel ging in den dritten Satz und beide Teams verfolgten das Spiel mit großer Spannung. Am Ende hatte dann der Spieler vom Gastverein den längeren Atem und konnte somit einen Punkt für sein Team retten. Wir waren froh und glücklich dieses Unentschieden erreicht zu haben.

Eine Top Mannschaftsleistung!

Vielen Dank auch an die Zuschauer.

Spielergebnisse und Tabelle

Entscheidenes 1. Herreneinzel

Entscheidenes 1. Herreneinzel