1. Und 3. Platz im Doppelturnier. Nach der Pflicht kommt die Kür.

1. Und 3. Platz im Doppelturnier. Nach der Pflicht kommt die Kür.

Nachdem die Punktspielrunde mit dem fünften Platz in der Kreisliga beendet wurde, war damit das Pflichtprogramm für die Saison vorbei.

Die Zeit bis zum Starten der neuen Serien wird dann immer mit Turnieren in der Region überbrückt.
Wie in jedem Jahr begaben wir uns nach Oldesloe zum Doppelturnier. Es wurden zwei Herrendoppel und ein Mixed gemeldet. Leider konnten wir aufgrund von Verletzungen kein Damendoppel und kein weiteres Mixed stellen. Super war die Unterstützung unserer Fans und mitgereisten verletzen Spieler.

Der Turnierverlauf war sehr erfolgreich. Das Doppel Jens und Ralph konnten den dritten Platz erreichen. Tobi und Ede gewannen das Endspiel gegen den Halbfinalgegner von Jens und Ralph und konnten die Tipps der Beiden erfolgreich umsetzen. Nach einem sehr langen Turniertag mit 7 Spielen haben wir den Tag mit einer kleinen Siegesfeier am Abend (Nacht) beim Grillen ausklingen lassen. Nicht jeder musste ja am nächsten Tag wieder den Schläger in die Hand nehmen. Wahrscheinlich wäre es auch für den einen oder anderen nicht so einfach gewesen den kleinen schnellen Ball zu treffen. 🙂

Neuer Tag neues Glück hieß es dann am Sonntagmorgen für das Mixed Vivi und Ede. Gespielt wurde in der Vorrunde in drei Fünfergruppen. Damit hatte jedes Team mindestens 4 Spiele. Dass es nicht mehr Spiele geworden und die Beiden bereits nach der Vorrunde ausgeschieden sind, lag auch an den mangelnden gemeinsamen Trainingsmöglichkeiten. So hatten Sie bei den engen Spielen leider immer das Nachsehen.

Das Turnier ist immer wieder Top organisiert und macht jedes Jahr wieder sehr viel Spaß.
Hier geht ein Dank an den VFL Oldesloe für die Ausrichtung.od2od1od6od5od4od3IMG_1874

 

od7